ID #1011

Wie konfiguriere ich mein eMail Programm?

Generell können Sie folgende Konfiguration verwenden:

Posteingangsserver: pop.IFO.net
Postausgangsserver: smtp.IFO.net

Zusätzliche Optionen für den Postausgangsserver: Bei Möglichkeit, wählen Sie stets die Option "Der Postausgangsserver erfordert Authentifizierung" mit Ihren Benutzerdaten.

Benutzername und Passwort: Erhalten Sie im Online-Interface http://pwd.IFO.net, alternativ senden Sie uns eine E-Mail an service[_at_]ifo.net.

Anbei finden Sie eine Anleitung zum gewählten E-Mail-Client:

Wählen sie aus dem Menü "Extras" den Menüpunkt "E-Mail Konten..." ...


 

Wählen sie den Punkt "Ein neues E-Mail Konto hinzufügen" und klicken sie dann auf "Weiter"

 

 

Als Servertyp wählen sie den Punkt "POP3" aus und klicken sie dann auf "Weiter" ...

 

 

Tragen Sie im Feld "Ihr Name" einen entsprechenden Namen (zB. Familienname etc.) ein. Als eMail-Adresse muss die Adresse eingetragen werden, welche im Online-Interface (http://pwd.IFO.net) angegeben wurde (zB. sepp.test@ihredomain.at).


Im Feld "Benutzername" muss der Mailboxname eingetragen werden, welcher im Online-Interface vergeben wurde (zB. m1sepptest). Im Feld "Kennwort" tragen sie das Passwort ein, welches im Online-Interface generiert wurde. Danach wählen sie die Option "Kennwort speichern" aus.

 

 

Unter dem Punkt "Serverinformationen" wird der Posteingangs- bzw. Postausgangsserver eingetragen.


Im Feld "Posteingangsserver" tragen sie folgenden Server ein: pop.IFO.net
Im Feld "Postausgangsserver" tragen sie folgenden Server ein: smtp.IFO.net

Zum Abschluss klicken Sie noch auf "Weitere Einstellungen..." ...

 

 

Klicken sie auf den Tabreiter "Postausgangsserver" und wählen sie folgende Option aus: "Der Postausgangsserver (SMTP) erfordert Authentifizierung"

Zur Bestätigung klicken Sie auf "Ok", danach auf "Weiter" und zum Abschluss "Fertigstellen". Sie haben ihr eMail-Account erfolgreich eingerichtet!

 


Sie erreichen diese Seite auch über: http://email.faq.IFO.net

Tags: -

Verwandte Artikel:

Es ist möglich, diese FAQ zu kommentieren.